Was ist Intelligenz? – Definition, Test, Zitate, IQ und Verstand

In Tageszeitungen, Sachzeitschriften und Internet stolpert man ständig über den Begriff der Intelligenz. Auch werden hier immer wieder Tests um seinen Intelligenzquotienten festzustellen angeboten. Unter dem Begriff intelligent verbindet der Ottonormalverbraucher „wie schlau“ eine Person ist. Doch was mach Intelligenz tatsächlich und lässt sie sich steigern?

Was ist Intelligenz? – Definition

Die Wortherkunft nach ist Intelligenz von lateinisch inter „zwischen“ und legere „lesen, wählen“. Intelligenz wird definiert als die Fähigkeit vernünftig zu denken und daraus zweckvoll zu handeln.

Intelligenzquotient (IQ) und der Test

Der Intelligenzquotient, abgekürzt mit IQ, ist eine Kenngröße zur Bewertung des intellektuellen Leistungsvermögens. Der Quotient wird mit einem Intelligenztest ermittelt; dabei wird das Ergebnis mit einer Referenzgruppe verglichen. Alfred Binet entwickelte 1905 den ersten brauchbaren IQ-Test. 1912 setzte William Stern das Intelligenzalter ins Verhältnis zum Lebensalter und erfand somit den Intelligenzquotienten (IQ).

IQ = Intelligenzalter: Lebensalter x 100

Emotionale Intelligenz

Im Jahr 1990 wurde der Begriff der Emotionalen Intelligenz von Jon D. Mayer (University of New Hampshire und Peter Salovey (Yale University) eingeführt. Angeblich ist Emotionale Intelligenz, die Fähigkeit die eigenen und fremde Gefühle korrekt wahrzunehmen, zu verstehen und zu beeinflussen.  Richtig bekannt wurde dieser Begriff durch den amerikanischen Psychologen und Journalisten Daniel Golemann der das Buch EQ. Emotionale Intelligenz im Jahr 1995 veröffentlichte.

Künstliche Intelligenz – Maschine versus Mensch

Der Begriff der Künstlichen Intelligenz (KI) stammt aus dem Teilgebiet der Informatik. Unter dem Begriff wird allgemein verstanden eine menschenähnliche Intelligenz mittels eines Computers nachzubauen, die ein Bewusstsein wie der Mensch besitzt und dadurch Probleme erkennen und dadurch lösen kann.

In PC-Spielen wir dem Spieler eine künstliche Intelligenz vorgetäuscht; in Wirklichkeit handelt es sich um einfache Algorithmen die ein intelligentes Verhalten simulieren.

 

Ist Intelligenz von der Gehirngröße abhängig

Trotz intensiver Forschung ist bisher kein Beweis erbracht worden, dass sich das Bewusstein, also auch der Sitz der Intelligenz, sich im Gehirn des Menschen befindet. Es wurde lediglich festgestellt, dass bestimmte Gehirnteile bei bestimmten Tätigkeiten aktiver sind als andere; mehr nicht. Übrigens ein Blick ins Tierreich zeigt, dass die Gehirngröße nichts mit Intelligenz zu tun hat. Einer der größten Gehirn hat der Elefant; trotzdem ist er nicht schlauer als der Mensch.

Ist jemand intelligent wenn er ein gutes Gedächtniss hat?

Stimmt es, dass jemand als intelligent bezeichnet werden kann wenn er sich viel merken kann oder trifft das nur zu wenn er intelligent Situationen im Leben meistern kann obwohl er ein schlechtes Gedächtniss hat? Die Auflösung dieses Geheimnisses möchte ich im nächsten Kapitel aufzeigen.

DIANETIK-Buch über Verstand und Intelligenz

Bei all den ganzen Begriffen der künstlichen und emotionalen Intelligenz stellt sich auch die Frage: „Wo ist der Sitz der menschlichen Intelligenz? Von welchen Faktoren hängt sie ab und läßt sie sich steigern?“ Ich habe bisher einige Bücher und wissenschaftliche Artikel über die menschiche Intelligenz gelesen. Es fehlte aber immer an präzisen Definition und Methoden die aufzeigen wie man seine Intelligenz steigern kann.

Meine Suche ging weiter und schließlich bin ich im Buch „DIANETIK: Die ursprüngliche Studie“ fündig geworden. Der Autor L. Ron Hubbard definiert Intelligenz als: “ geistige Feinsinnigkeit und analytische Fähigkeit.“ Im weiterem Text des Buches zeigt er auf wie der Verstand, der sich in einen analytischen und reaktiven Teil unterteilt, die Intelligenz des Menschen beeinflusst.

Erfahren Sie im Buch „DIANETIK: Die ursprüngliche Studie wie man seine Intelligenz steigern kann; es kann hier im Buchshop bestellt werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 2 votes)
Was ist Intelligenz? - Definition, Test, Zitate, IQ und Verstand, 10.0 out of 10 based on 1 rating
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar